Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 352
Wohnort: Baden Württemberg
Hm, heute morgen habe ich etwas komisches erlebt:

Ich starte mein OBD Programm von Bosch, welches per BT Dongle die Daten ausliest. Dieses zeigt eine Geschwindigkeit von z.B. 101 km/h an, während mein digitaler Tacho per Tempomat 107 km/h anzeigt!
Und nein das GPS des Handy war aus, denn das Programm zeigt sowieso nur ausgelesene Werte an!
Zeigt der Tacho evtl. nicht die realen MSG-Werte sondern "manipulierte" an?

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 08:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 187
Ein Tacho wird niemals den echten Wert anzeigen. Das hat sogar gesetzliche Hintergründe. Der haarlose Australier hat darüber auch mal ein Video gemacht

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 352
Wohnort: Baden Württemberg
Scooby hat geschrieben:
Ein Tacho wird niemals den echten Wert anzeigen. Das hat sogar gesetzliche Hintergründe.


Das ist mir schon klar (meistens gehen sie so 5km/h vor) , es wundert mich eben nur dass der Tacho etwas anderes anzeigt wie es aus dem MSG ausgelesen wird.
Das andere seltsame ist, dass die aus dem MSG ausgelesene mit der GPS Geschwindigkeit übereingestimmt hat - welches allerdings auf dem Handy nicht aktiviert war!
Entweder Zufall oder das MSG wertet evtl. anhand des NAVI-GPS auch diese Geschwindigkeit fest.
Ich werde das irgendwann mal nochmals weiter beobachten ...

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 11:15 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 187
Natürlich berechnet sich das Navi die eigene Geschwindigkeit, aber Subaru wird nicht so dämlich sein zwei verschiedene Geschwindigkeiten im Auto anzuzeigen.
Ich hab es schon erlebt, dass bei 100km/h eine Abweichung von 14km/h war.
Das Getriebe kann natürlich auch anhand der Umdrehungen die Geschwindigkeit ausrechen, vorausgesetzt die Reifendimension ist noch im Rahmen.
Die 4-5km/h Abweichung kann ich bestätigen, hab ja leider keine digitale Anzeige, aber Tacho 90 ist GPS 86.

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Samstag 16. Dezember 2017, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 352
Wohnort: Baden Württemberg
Scooby hat geschrieben:
... aber Subaru wird nicht so dämlich sein zwei verschiedene Geschwindigkeiten im Auto anzuzeigen.


Ob Subaru dämlich ist darf sich jeder selbst beantworten!
Ich habe heute jedoch folgenden Test durchgeführt:

Torque gestartet und GPS sowie OBD Geschwindigkeit parallel angezeigt!
Ergebnis: Die OBD Geschwindigkeit entspricht der GPS Geschwindigkeit und diese beiden weichen von der Tachoanzeige definitiv ab!!!

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Dezember 2017, 10:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 187
Das ist gesetzlich festgelegt 75/443/EWG. Ein Tacho darf nicht nachlaufen, darf aber auch nicht mehr als 10% der Geschwindigkeit + 4km/h betragen. Alles was in diesem Fenster liegt, ist Toleranz.

Ein Auszug:
"4.3.5 . Das Fahrzeug wird bei folgenden drei Geschwindigkeiten geprüft : 40 km/h , 80 km/h sowie 120 km/h oder 80 % der vom Hersteller angegebenen Hoechstgeschwindigkeit , wenn diese weniger als 150 km/h beträgt .
[...]
4.4 . Die angezeigte Geschwindigkeit darf nie unter der tatsächlichen Geschwindigkeit liegen . Bei den unter 4.3.5 angegebenen Geschwindigkeiten sowie bei den Zwischenwerten muß zwischen der vom Geschwindigkeitsmesser angezeigten Geschwindigkeit V1 und der tatsächlichen Geschwindigkeit V2 folgende Beziehung bestehen : O * V1 - V2 * V2/10 + 4 km/h ."
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 43:DE:HTML

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Dezember 2017, 15:16 
Offline

Registriert: Freitag 15. Januar 2016, 01:32
Beiträge: 194
Wohnort: Hessisch-Sibirsk
Scooby hat geschrieben:
Das ist gesetzlich festgelegt 75/443/EWG. Ein Tacho darf nicht nachlaufen, darf aber auch nicht mehr als 10% der Geschwindigkeit + 4km/h betragen. Alles was in diesem Fenster liegt, ist Toleranz.

Ein Auszug:
"4.3.5 . Das Fahrzeug wird bei folgenden drei Geschwindigkeiten geprüft : 40 km/h , 80 km/h sowie 120 km/h oder 80 % der vom Hersteller angegebenen Hoechstgeschwindigkeit , wenn diese weniger als 150 km/h beträgt .
[...]
4.4 . Die angezeigte Geschwindigkeit darf nie unter der tatsächlichen Geschwindigkeit liegen . Bei den unter 4.3.5 angegebenen Geschwindigkeiten sowie bei den Zwischenwerten muß zwischen der vom Geschwindigkeitsmesser angezeigten Geschwindigkeit V1 und der tatsächlichen Geschwindigkeit V2 folgende Beziehung bestehen : O * V1 - V2 * V2/10 + 4 km/h ."
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/Lex ... 43:DE:HTML



Das ist ein sehr bemerkenswerter Beitrag zum abweichenden Tacho.
Bei Tests der Zeitschrift "Auto-Motor-Sport" wird u.a. in Anlehnung der o.a. Vorschrift die Abweichung bei Tempo 100 angemerkt und auch häufig im Test veröffentlicht.
Wem die Abweichung nicht so behagt könnte auch andere Reifengrößen s. u. in Erwägung ziehen.

Ich erinnere mich, dass der XV tatsächlich 94 km/h - bei Verwendung von 225/55x17 Reifen - fuhr wohingegen der Tacho 100 anzeigte.
Da beim XV auch größere Reifen besonders auf der 16" Felge möglich sind könnte man diese Lücke mit "mehr Gummi" etwas auffüllen.
Möglich wären 225/65x16 und auch 215/70X16 wobei die letztgenannte Größe das Tempo 98 auf der Straße realisieren könnte.

Um tatsächlich auf 100 zu kommen müsste man die Reifengröße 225/65X17 aufziehen. :shock:
Das Rad gibt was her dürfte aber etwas "rubber" erzeugen. :(
Um es passend zu bekommen müsste man einiges im Radkasten tun oder zumindest den Reifen mehr als halb abgefahren montieren.
Aber hierbei läuft man wieder Gefahr, dass es dann doch wieder nur "99,6" km sind. :)
Diese Lösung ist allerdings in Deutschland kaum möglich, da die letztgenannte Größe rein theoretischer Natur sein dürfte.


Zuletzt geändert von XV-Promoter am Freitag 22. Dezember 2017, 01:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 11:57 
Offline

Registriert: Samstag 12. März 2016, 02:19
Beiträge: 262
Wohnort: Schwobaländle
Minimal darf der Tacho auch weniger anzeigen. So ists bei meinen Sommerrädern.
Auf reifenrechner.at wird genau angezeigt, wie das neue Rad im Radkasten steht und wie sich Umfang und Tachoabweichung ändern. So kann man genau herausfinden, welche andere Reifengröße am besten paßt.

Bei meinem XV habe ich im Sommer 225/50R18 statt der üblichen empfohlenen 225/45R18. Meine Größe paßt viel besser zu den originalen 225/55R17. Mein TÜV-Prüfer ist immer sehr genau und nach dem nachrechnen gesagt ich soll die 50er Reifen nehmen.

225/50R18
Änderung Bodenfreiheit +0,1 cm
Abrollumfangsberechnung Differenz +0,4 %
Geschwindigkeitsabweichung -0,4 %
Tachoanzeige bei 100 km/h 99,6 km/h

225/45R18
Änderung Bodenfreiheit -1 cm
Abrollumfangsberechnung Differenz -2,9 %
Geschwindigkeitsabweichung +3 %
Tachoanzeige bei 100 km/h 103 km/h

_________________
XV 2,0 Lineartronic MY13
-> http://subaru-xv-forum.ch/viewtopic.php?f=11&t=1251


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 00:55 
Offline

Registriert: Freitag 15. Januar 2016, 01:32
Beiträge: 194
Wohnort: Hessisch-Sibirsk
XVHeiko hat geschrieben:
Bei meinem XV habe ich im Sommer 225/50R18 statt der üblichen empfohlenen 225/45R18.
Meine Größe paßt viel besser zu den originalen 225/55R17.
Mein TÜV-Prüfer ist immer sehr genau und nach dem nachrechnen gesagt ich soll die 50er Reifen nehmen.

225/50R18
Änderung Bodenfreiheit +0,1 cm
Abrollumfangsberechnung Differenz +0,4 %
Geschwindigkeitsabweichung -0,4 %
Tachoanzeige bei 100 km/h 99,6 km/h



Diese Größe fährt sich sicherlich noch ein wenig sportlicher und macht daher auch den größten Sinn. :|
Der Abrollumfang wird nur unwesentlich verändert, so dass sich die Geschwindigkeit im Vergleich zum Original-Rad auch kaum verändert.
Bei der Tachovoreile von etwa 6% bleibt es aber auch bei diesem Rad bei ca. 94 km/h wohingegen bei Benutzung von 225/45x18 die Geschwindigkeit nochmals um 3 km/h zurückgeht.
Man würde dann nur noch 91 km/h fahren wenn der Tacho die 100km/h anzeigt. :roll:

Bei Benutzung dieser Größe würden sicherlich die Hupen der LKW-Fahrer/innen unsanft betätigt und werden uns daran erinnern, dass wir etwas mehr "auf die Tube" drücken sollten.

Interessant wäre sicherlich noch die Größe 235/50X18, denn sie wäre noch etwas sportlicher und würde die Geschwindigkeit um 2 km/h auf 96 km/h anheben. 8-)
Hierfür gibt es wohl auch ein Teilegutachten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OBD-Tacho Abweichung?
BeitragVerfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 352
Wohnort: Baden Württemberg
Nun “sportlich” fahren kann man auch mit der Standardbereifung :-)
Und was die große analoge/digitale Tachoabweichung angeht – die ich trotzdem nicht “verstehe” – weiß ich ja dass ich bei 50 ca. 57 und bei 100 ca. 108 fahren kann ohne geblitzt zu werden :-)
Nun die Hupe haben viele LKW früher bei mir öfters betätigt – allerdings um sich zu bedanken dass ich sie habe ausscheren/überholen lassen (Erinnert mich jetzt irgendwie an den Film Ein ausgekochtes Schlitzohr :-) ). Leider ist diese nette Geste ja “strafbar” und deshalb bekommt man von den LKW’s heute “nur” noch die Lichthupe als Dank – allerdings wesentlich seltener als früher!

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de