Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Freitag 19. Oktober 2018, 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einbau Anhängerkupplung
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. November 2014, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 12. August 2013, 11:57
Beiträge: 35
Wohnort: Stemwede,NRW
Moin
Ja,sonst kannst du die Steckdose nich runterklappen!

Gruß
E.Krause

_________________
Subaru xv 2.0 Comfort;Benziner;Schaltung

Einmal Subaru-Immer Subaru


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbau Anhängerkupplung
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. September 2015, 11:30 
Offline

Registriert: Montag 6. April 2015, 10:35
Beiträge: 20
Wohnort: Sauerland
Ich muss nochmal wegen dem 13poligen-E-Satz nachfragen. Kann es sein, dass der Jäger E-Satz mit dem Thule E-Satz verwechselt wird? Ich habe mir jetzt beide Montage-Anleitungen intensiv durchgelesen:

- Jäger: Mitgeliefert ist ein Check-Control-Modul (sieht aus wie ein Steuergerät und ist etwas kleiner als eine Zigarettenschachtel), welches im Kofferraum im Kabelstrang des E-Satzes verbaut wird. Dieses überwacht und regelt die Blinkerfrequenz. Kenn ich so von bereits durch mich verbauten AHKs an anderen Fahrzeugen. Eine Kontrollleuchte und -Relais ist deshalb nicht nötig und wird laut Teileliste auch nicht mitgeliefert. Zudem ist in der Anleitung auch nichts davon zu lesen, dass man an der Lenksäule arbeiten muss.

- Thule: Mitgeliefert ist ein nur kleines Relais, welches vorne neben der Lenksäule zwischen das originale Blinkrelais gesteckt wird. Daran wird dann die kleine Kontrollleuchte angeschlossen. Ein Check-Control-Modul, wie beim Jäger, ist nicht mitgeliefert. Nur der Kabelstrang des E-Satzes, der an der linken Seite hinter der C-Säule angeschlossen wird.

Komischerweise muss beim Thule-E-Satz nur an der linken Seitenverkleidung und C-Säule gearbeitete werden, beim Jäger müssen laut Anleitung auf beiden Seiten alle Verkleidungen weg.

Bei Subaru wird der Thule-E-Satz verwendet (Die Kupplung ist eine Thule), weil dieser (lt. meinem Händler) technisch gesehen unanfälliger gegen Störungen oder Defekte ist.

_________________
Grüße aus dem Sauerland,
Spittek
____________________________
Subaru XV 1.6 MT Comfort, Silber (verkauft)
Subaru Forester SJ Boxer Diesel Lineartronic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbau Anhängerkupplung
BeitragVerfasst: Samstag 12. September 2015, 18:08 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 123
Hallo Spittek,
bei mir war heute am Anhäger ein Blinker ausgefallen.Es ertönte eine kleine Hupe die M.E.
hinten links im Heck sitzt.Die Hupe ging im Takt mit dem Blinkgeber.
Eine allgemeine Kenntniss habe ich daraus gezogen:
Bei Anhängerbetrieb ist die Beleuchtung i O. Es gibt also keine Kennung wann ein A. mitgeführt wird.
Sollte ein Ausfall vorliegen meldet sich die Elektrik.
Viele Grüße
Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbau Anhängerkupplung
BeitragVerfasst: Montag 30. Mai 2016, 20:53 
Offline

Registriert: Samstag 5. Oktober 2013, 21:13
Beiträge: 60
Hallo zusammen,

ich habe mir am Wochenende auch die Anhängerkupplung eingebaut. Mit der Kupplung (AutoHak) selbst bin ich noch nicht so zufrieden weil die Nebelschlussleuchte anscheinend nicht berücksichtigt wurde und auf den senkrechten Teil direkt aufliegt. Hierzu stehe ich mit Verkäufer und Hersteller noch in Kontakt.

Zu dem E-Satz habe ich aber eine Frage an euch: Ich habe den fahrzeugspezifischen E-Satz von Jaeger mit dem kleinen Kasten hinten rechts (Beifahrer) im Heck*. Dabei ist mir aufgefallen, dass dieser selbst anscheinend ein Blinkerrelais besitzt welches unabhängig von einem angeschlossenen Anhänger im normalen Takt mitblinkt. Ich finde das muss eigentlich nicht sein solange nichts weiter dran hängt. Wie ist das bei euch?

Viele Grüße
Christian

* Ich habe zu den E-Sätzen viel recherchiert: Anscheinend gibt es von Jaeger zwei Versionen. Eine Version mit dem C2-Modul, also einem Zusatzteil welches vorne zwischen dem fahrzeugeigenen Blinker-Relais gesteckt wird und eine LED angestöpselt werden kann (Jaeger Artikelnummer 21230518).
Die zweite Variante ist wohl die "neuere" Version (oft bei Händlern als Check-Control-Modul oder Top Tronic bezeichnet) und besteht aus kleinen Box rechts im Heck (Artikelnummer 748691). Letzere erfordert auch eine umfangreichere Verkabelung weil es sich zwischen beiden vorhanden Heckleuchten einklinkt. Daher muss bei dieser Variante auch auf der rechten Seite im Heck gearbeitet werden.

_________________
Subaru XV (MJ2014) 2.0i (Comfort) mit Lineartronic
Zubehör: Komfortblinker, verschiebbare Armlehne, automatisch dimmender Rückspiegel, Westfalia abnehmbare Anhängerkupplung, Schmutzfänger (vorne)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einbau Anhängerkupplung
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Januar 2018, 22:41 
Offline

Registriert: Samstag 5. Oktober 2013, 21:13
Beiträge: 60
Auch wenn es schon etwas her ist, in meinem letzten Beitrag hatte ich geschrieben, dass ich mit der Kupplung vom poln. Hersteller AutoHAK nicht zufrieden war. Nach Kontakt mit dem Händler wurde mir die Kupplung gegen eine Westfalia ausgetauscht. Diese passt deutlich besser.

Problematisch war der senkrete Teil der die Traverse mit der eigentlichen Kupplung verbindet. Dieser ist zu dick, sodass das Gehäuse der Nebelschlussleuchte dort aufliegt und sogar die Stoßstange leicht nach hinten wegdrückt. Bei der Westfalia ist es zwar eng, aber noch luft dazwischen.
Das ganze betrifft dann nur die XV-Modelle bis einschließlich MJ2017, d.h. die mit der mittigen Nebelschlussleuchte.

Hier ein paar Bilder dazu:

Aufbau der Kupplung mit Markierung der betreffenden Stelle:
Dateianhang:
Skizze.jpg


Die Schraube der Nebelschlussleuchte liegt genau auf der Kupplung auf:
Dateianhang:
Ansicht_Beifahrerseite_2.JPG

Dateianhang:
Ansicht_Unten.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Subaru XV (MJ2014) 2.0i (Comfort) mit Lineartronic
Zubehör: Komfortblinker, verschiebbare Armlehne, automatisch dimmender Rückspiegel, Westfalia abnehmbare Anhängerkupplung, Schmutzfänger (vorne)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de