Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Winterreifen
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 12:37 
Offline

Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 12:32
Beiträge: 1
Hallo, ich bin neu auf dieser Seite und hab einfach mal eine Frage an alle Subaru XV - Fahrer. Im letzten Jahr haben wir uns einen Subaru XV 2.0 in orange gekauft. Erst hatten wir "GERÄUSCHE" bei Tempo 100. Die wurden jetzt endlich von der Werkstatt behoben. Der Weg dahin war allerdings sehr steinig. Von wegen Kundenzufriedenheit steht bei SUBARU an erster Stelle. :-(

Für den Werkstattaufenthalt gab es nicht einmal kostenlos einen Leihwagen - obwohl dies ja ein Fabrikfehler war. Jetzt haben wir Winterreifen Bridgestone LM30 in 215/65 R16 oben. Am Wochenende war ich unterwegs mit dem Fahrzeug. Es schneite wie verrückt - die Autobahn war alles andere als toll. Eigentlich sagte mein Subaruhändler immer - das ist Subaruwetter. Denkste. Ich war mit 60 auf der Autobahn der langsamste. Jedes andere Fahrzeug (LKW, Bus etc.) überholten mich. Mein XV "SCHWAMM". Bei 70 dachte ich ich rausche von der Fahrbahn. Nun werde ich das Fahrzeug in die Werkstatt geben um mal alles zu überprüfen. An neue Winterreifen denkte ich aber auch schon. Was habt ihr für Erfahrungen? Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 14:43
Beiträge: 13
Hallo Ralph,

ich fahre meinen XV seit Ende November und hatte noch nie Probleme auch nicht im Schnee, im Gegenteil muss mich fast einwenig zurück nehmen um nicht die anderen zu nerven...

also ich denke Du solltest Deine Wahl der Winterreifen nochmals überdenken....

Ich habe auch kein Luxusreifen montiert aber es passt... ich habe aber 17"

meine sind Star Performer SPTS AS 225/55 R17 101V XL

Weiss das alles nützt Dich nichts aber trotzdem... :?

Gruss Andi


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Februar 2013, 19:05 
Offline

Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 17:36
Beiträge: 26
Bei mir sind die Pirelli Sottozero 215/65/16 montiert. Sind auch nicht das gelbe vom Ei. Profil geht ganz schön zurück.
Kein Symetrisches Profil, laut, bei Schneefahrbahn mäßiger Grip.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. April 2013, 20:58 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 23:08
Beiträge: 17
Wohnort: Schweiz
Hallo Ralph,

Wie ist deine XV? Hast Du die Reifen gewechselt? Ich bin neugierig ob die Reifen waren der Grund oder etwas anders…

_________________
MfG,
iustin (bitte beachten Sie, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Samstag 13. April 2013, 01:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. April 2012, 10:44
Beiträge: 306
Sehe ich erst jetzt deinen beitrag .
Hmm allso das von dir beschriebene Wetter ist wirklich subaru wetter .
Kann mir irgendwie nicht vorstellen das die reifen so schlecht sind ist ja eine Markenqualität .

Ich habe die Nokian 215 55 17 drauf und die sind echt geil im Schnee
Mfg
Minu

_________________
Mfg Subaru-XV-Forum
Subaru XV 2.0i Handgeschaltet Swiss 3 gewechselt zum Forester 2.0 Turbo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Freitag 14. Juni 2013, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Juni 2013, 17:02
Beiträge: 85
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hallo zusammen.
Ich habe als Winterreifen den Hankook iCept evo 225/55/17
War damit auch in Österreich zum Ski fahren.
Auch bei mir zuhause ist es sehr hügelig, bin aber immer gut durch gekommen.

Gruß aus Rheinland-Pfalz

_________________
Gruß aus Rheinland-Pfalz

XV 200

-- XV 2.0i Comfort -- quartz blue pearl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Februar 2014, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 12:24
Beiträge: 17
Wohnort: Frankenthal Pfalz
Hallo

Ich habe auch als Winterreifen den Hankook iCept evo 225/55/17 drauf
bin sehr zufrieden damit habe keine probleme ;)

_________________
Mfg
Michael
XV 2.0i Schalter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Januar 2015, 23:09 
Offline

Registriert: Sonntag 11. Januar 2015, 22:19
Beiträge: 1
Ich kann die von Ralf 1962 gemachte Erfahrung seitens des Fahrvrhaltens auf der Autobahn bei Schnee nur bestätigen.

Mein XV 2 Liter Diesel war zuerst mit 16 Zoll Winterreifen Bridgestone Blizzak ausgerüstet. Bei schneebedeckter Fahrbahn ist das Fahrzeug komplett aufgeschwommen und hat im Bereich von 60 - 80 km/h richtig versetzt. Sogar LKW's und Busse haben mich überholt. An ein entspanntes Fahren war dabei nicht zu denken.
Mein Händler hat das Fahrverhalten auf die 16 Zoll Bereifung geschoben und einen Originalen Radsatz von Subaru mit der Bereifung Bridgestone Blizzak in 17 Zoll besorgt.
Leider war im letzten Winter kein Schnee vorhanden und eine Beurteilung ob das Fahrverhalten besser wurde nicht erfolgen.

In diesem Winter hat sich aber bestätigt, dass das Fahrverhalten sich NICHT verbessert hat. Ich habe sogar ein Video erstellt worin das Aufschwimmen und Versetzen des XV deutlich zu erkennen ist. Leider hat mein Händler noch keine Abhilfmassnahme.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und welche Massnahmen wurden ergriffen um das Fahrverhalten zu verbessern?

Freue mich über entsprechende Atworten.

xv 1968


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Freitag 16. Januar 2015, 14:59 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 123
Hallo zusammen, ich habe neulich die gleiche Erfahrung gemacht, das Auto schwamm. Ich bin sogar stehen geblieben weil ich evtl. Mit einem platten gerechnet habe. Es war auf einer normalen. Str.
Im letzten Jahr/Winter befuhr ich eine Str. Mit Neuschnee ,ca 10 cm und probierte aus ob es ein
Subaruwetter gibt. Ich war sehr positiv überrascht ! Ich habe auch 16" Bereifung.
Ich glaube wann die Fahrbahn schon tw. Verdichtet ist und also Spürend/Rillen vorhanden sind
wirkt es sich sehr schlecht aus.

Grüße und Ei schönes Wochenende
Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winterreifen
BeitragVerfasst: Samstag 31. Januar 2015, 22:34 
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Februar 2014, 23:39
Beiträge: 8
Hallo zusammen.
Fahre ebenfalls 215/65-16 Bridgestone LM80evo auf 2.0 Benziner. Absolut nichts auszusetzen. Hält problemlos die Spur und 'schwimmt nicht auf'.
Eventuell liegt das beschriebene Problem nicht am FZ. bzw. Reifen sondern an der Fahrbahn vereiste Spurrillen zB. Eine Autbahn ist meist nicht einfach Schneeglatt sondern mit teils vereisten Spurrillen und Scheematsch versetzt gerade die Spurrillen ziehen ein Fahrzeug schon gern nach links und rechts.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de