Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 01:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Februar 2014, 22:43 
Offline

Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06
Beiträge: 16
Hallo,
muß er auch nicht, ich möchte so langsam auch mal vernünftig werden :mrgreen:
LG

_________________
Ich habe für jede Lösung das passende Problem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Februar 2014, 23:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. April 2012, 10:44
Beiträge: 306
Hatte ich auch vor
Hat nicht geklappt :)
MfG
Minu

_________________
Mfg Subaru-XV-Forum
Subaru XV 2.0i Handgeschaltet Swiss 3 gewechselt zum Forester 2.0 Turbo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Februar 2014, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. September 2013, 19:42
Beiträge: 39
Wohnort: Sachsen
Hallo Masch,

wenn du mit dem XV mal die 200 knacken willst, dann vergiss ganz schnell den 1.6 er.
Mein CVT entpuppt sich als Suffkopp. Bei Temperaturen unter 0 Grad gönnt er sich Überland
9 Liter. Und da liegt bei uns nicht mal Schnee, dass ich wenigstens noch ein bissl Spaß hätte.

Trotzdem schönes Auto

_________________
Subaru XV 2.0 CVT 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Februar 2014, 17:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06
Beiträge: 16
Hallo,
nein, nein...., ich will nicht mehr so schnell fahren. Ich hab in zwei Jahren mit dem KIZASHI mehr Knöllchen bekommen, als in den 40 Jahren davor :lol: :lol:
Im Ernst : Mein Auto verleitet schon zur Raserei. Ich muß mich immer sehr in Zurückhaltung üben. Obwohl, es juckt schon oft im Fuß, vor allem an der Ampel. Wenn mich da jemand provozierend anguckt, dann muß er eben lesen, was hinten auf dem Auto steht.
Dafür zahle ich natürlich den ICE Zuschlag. Bei verhaltener Fahrweise sind es 10,8 Liter, wenn der Teufel mich reitet auch 13 Liter in der Stadt. Ab 200 Km/h ist die Verbrauchsanzeige am Anschlag----30 Liter !!!!
Egal, Hauptsache macht Spaß.
LG

_________________
Ich habe für jede Lösung das passende Problem


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Februar 2014, 20:05 
Offline

Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 06:40
Beiträge: 12
so schlimm ist 1.6 nicht , kein muell, nur ganz leise motorchen mit untersetzung ,wenn man dual range braucht , dann reicht power , ....
Ich hab von gestern xv 1.6 silver ice handschalter comfort MJ2014 ausgestt," umgestiegen" von suzuki grand vitara limited 09/ 2.4benziner mt, und bin ganz und sehr zufrieden- , erste 38 km vom dealer nach hause gefahren ,- davon 12km durch den stadt, dann schnee und eis bedeckten bergstrassen eng hoch und runter ganz langsam gefahren , mit reduktion nutzung waehrend runterfahrt -dual range nutze ich in winter auch bei vitara..., temperatur minus 3 grad ,motor ganz roh 5km am tacho, verbrauch 9l /3 personen besatzung ...Power fehlt mir noch nicht nicht, gefahren zwischen 2000-3500,unter 2000 umdrehungen passiert ja bei so frischen motor nichts , spaeter nach einfahr zeit, auch nicht , dass weisst man ,ist das echt nur 1.6 .... sommer erledigt bischen schneller bmw220i benziner,klein und spritzig...
Winter auto XV, klein motor niedrige kosten /versicherung/ mit reduktion, unter fahrgestell 220mm luft ,das brauch ich hier , unser verkaufer wohnt auch in problematischen berg terain hat XV und weiss warum hoch und runter fahrt langsam mit reduktion ,also 1.6....
2.0 ist viel teuer,spart sprit 100% auf lange strassen aber nicht in winterlichen kurz fahrten betrieb ,noch mehr spart auf - autobahn 6g ,OK ,hier aber hab ich einen, kann man nachbarn sagen, /bei dealer zufall "endeckt" /, also gleichen berg terain, gleiche strassen -10,5l durchschnit verbrauch mt,na ja fur 2.0 gut
garf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Samstag 8. Februar 2014, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 12:24
Beiträge: 17
Wohnort: Frankenthal Pfalz
Subaru xv 2.0 Aktive;Benziner;Schaltung
Hallo
mein XV ist jetzt 2500Km gelaufen und hat im Durschnitt (40%Autob,30%Stadt,30%Lands.) 8,4/100 gebraucht.Errechnet.
Der Bordcomputer zeigt im moment einen Verbrauch von 8,6L/100 an
Werde hier weiter Berichten ;)

_________________
Mfg
Michael
XV 2.0i Schalter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2014, 13:10 
Offline

Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 18:46
Beiträge: 3
Hallo Zusammen!
Nach 14'000km hat sich mein Verbrauch bei akzeptablen 7.6 Liter / 100km eingependelt. 70% Autobahn (130km/h) und 30% Stadt bzw. Landstrasse. (1.6 Swisss One, manuelles Schaltgetriebe, Standheizung)

_________________
Subaru XV 1.6 Swiss-one, manuelles Schaltgetriebe mit Untersetzung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Montag 24. Februar 2014, 20:41 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 123
Hallo zusammen,
Ich habe fast Gewissensbisse mich hier mit einzumischen.
Vorab: Meine Fahrleistung beträgt ca 1,5 Mill. km außerdem bin ich aus dem Draufgängeralter
heraus und fahre mit Hirn und nicht mit Bleifuß. Doch es macht schon Spaß manchmal aufs Gas-
Pedal zu treten um mit Sicherheit zu überholen. Ein Grund war für meine Entscheidung für den
XV Diesel war uA. Bei unserer BAB -Einfahrt nicht lange warten zu müssen bis der LKW langsam
vorbei zog. Der Hauptgrund ist natürlich der Allrad da ich in einem Auf/Ab Gebiet wohne. Vor zwei
Jahren, mit viel Schnee mußte ich fünf mal Ketten mitten im Dorf auflegen.
Das ist mein dritter Allrad !! Zweimal Mitsb. L 300. u. Space Wagon.

Nun mein Verbrauch : 5.8l. Auf BAB. bei ca 130. 6 l Km. 35 000

Dazu muß ich sagen, dass ich zurückhaltend fahre und dann viel. 2. 4. 6. Gang schalte.
Ich verstehe euch junge Leute dass es flott gehen muß. Aber ich habe alle Zeit der Welt.

Ich wünsche Euch viel Spaß und eine unfallfreie Fahrt.

Hartmut mit X V Diesel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Februar 2014, 15:51 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 95
Wohnort: Bergisches Land (D)
Respekt!
Du hast mir ein neues Ziel gesetzt.
Danke.

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spritverbrauch
BeitragVerfasst: Samstag 7. Februar 2015, 14:18 
Offline

Registriert: Dienstag 6. November 2012, 23:13
Beiträge: 41
Hallo XV-ler!

ich habe einen 1.6 Handschalter. Auf dem OBD Stecker unter dem Lenkrad habe ich einen Adapter drauf, der die Daten an mein Smartphone sendet, so dass ich alle möglichen Daten während der Fahrt angezeigt bekomme. Danach hat mein Motor definitiv keine Schubabschaltung, der Mindestverbrauch ist 2 l / 100 km. Das ist wahrscheinlich so gemacht, damit der Katalysator bei langen Bergabfahrten nicht zu kalt und damit unwirksam wird. Ich bin vor einiger Zeit vom Brenner nach Italien abgefahren, die längste Gefällstrecke, die ich kenne, auf der mans einfach rollen lassen kann, ich habe auf die Kühlmitteltemperatur, die mir mein Smartphone auch anzeigt, geachtet, die ist kaum zurück gegangen und die Katalysatortemperatur ist auch nicht in den Keller gefallen.

Also: Keine Schubabschaltung!

Zu meinem Verbrauch: Bei ganz, ganz behutsamer Fahrweise komme ich auf 7,4 l/100 km, bei normalen Mischbetrieb auf 8,6 l/100 km, sparsam ist was anderes. Aber der XV hat eben eine große Bodenfreiheit und eine große Stirnfläche, Allradantrieb mit vielen Zahnrädern, all das kostet Sprit.

Ich habe auf Gas umgerüstet, da sind es dann im Schnitt 10 l/ 100 km LPG, das einen geringeren Energiegehalt als Benzin hat, und kürzlich habe ich für 0,509 €/l getankt. 5,- € Treibstoffkosten auf 100 km ist doch wirklich erträglich!

Grüße Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de