Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Oktober 2018, 12:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bremslichtschalter
BeitragVerfasst: Samstag 2. Dezember 2017, 14:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Hallo

Als ich letzten Sonntag auf der Autobahn mit Tempomat unterwegs war, erschienen plötzlich die Warnleuchten für den Berganfahrassistenten, das ABS, VDC und das RDKS, ebenso fiel der Tempomat aus. Nachdem ich auf dem Standstreifen zum Stehen gekommen war, habe ich den Schlüssel gezogen und neu gestartet. Alles hat wieder normal funktioniert. Etwa 30km weiter in einem Dorf ist das gleiche wieder passiert, jedoch habe ich in diesem Fall nicht den Tempomat benutzt. Am Montag stattete ich dem örtlichen Subaru Händler einen Besuch ab und bat diesen den Fehlerspeicher auszulesen. Nach ein paar Minuten bekam ich die Antwort, dass es ein Fehler im VDC sei, der besagt, dass ich kein Gas gegeben habe. Damit konnten die Mitarbeiter aber auch nichts anfangen. Ich dachte mir auch nichts weiter, da die neuen Autos vollgestopft mit Technik sind. Vielleicht war es einfach nur zu kalt oder die Raddrehzahlsensoren sind verschmutzt. Also habe ich meinen wöchentlichen Besuch in der Waschbox auf Dienstag verlegt. Seitdem ist dieser Fehler auch nicht mehr vorgekommen. Auch nicht als wir auf 900m durch den ersten tiefen Schnee gefahren sind. Ein Freund, der auch dort war, hat das selbe Problem in seinem 2015er WRX STi und schob die Ursache auf die Kälte. Wir haben uns nichts weiter dabei gedacht, denn das System hat ja auch wieder problemlos funktioniert. Gestern mit Tempomat auf der Autobahn, kam ich in einen plötzlichen Schneesturm mit etwa 70-80m Sichtweite und 'Zack' fällt das System wieder aus. Jetzt musste ich auf verschneiter Autobahn mit 140km/h ohne ABS zum stehen kommen, es gibt schöneres kann ich nur sagen. Heute habe ich dann ein paar US Foren durchforstet und es scheint als haben mehrere Leute dieses Problem. Die Ursache sei wohl ein 20€ Bremslichtschalter mit der Teilenummer 83311FJ000 neben der Lenksäule. Ebenso habe ich gelesen, dass das Bremslicht dann auch nicht mehr funktioniert, falls dieses Teil den Dienst quittiert. Das hätte schlimm Enden können, wäre der nachfolgende Verkehr unachtsam gewesen. Was haltet ihr davon bzw. hatte jemand von euch schon einmal dieses Problem?

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremslichtschalter
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 22:18
Beiträge: 170
Wohnort: Schmallenberg
Bremslichtschalter kaputt, hatte ich schonmal. Vor 2 oder 3 Jahren bei einem Auweh von 1987. Da kann aber auch kein ABS ausfallen. ;)

Sollte es also wirklich an dem Schalter liegen, wäre der vergleichsweise kurzlebig geworden. Gibt es denn tatsächlich einen Zusammenhang mit der Bremse? Traten die Probleme jeweils auf, wenn du die Bremse betätigt hattest? Geht denn das Bremslicht noch oder ist es wirklich ausgefallen?

Auf jeden Fall danke für diesen guten Hinweis, berichte bitte weiter, ob der Tausch des Schalters hilft!

_________________
XV 1.6 MT Comfort, 2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremslichtschalter
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Dezember 2017, 13:57 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Der Schalter selbst ist wohl von Nissan. So habe ich es zumindest aus den amerikanischen Videos aufgefasst, die den Einbau beschreiben. Die Bremse an sich und auch der Bremskraftverstärker haben trotz Ausfall noch normal funktioniert. In 2/3 Fällen hatte ich eben den Tempomat auf der Autobahn benutzt und so wie die Warnleuchten aufleuchteten, fiel der Tempomat aus. Ob die Bremsleuchten tatsächlich ausfallen, kann ich nicht beantworten. Am Garagentor kann ich jedoch die Reflexionen aller Bremsleuchten erkennen. In diesem Fall hat das System jedoch funktioniert. Heute muss ich nochmal 280km fahren und hoffe, dass es keinen Zwischenfall gibt. Morgen werde ich nochmal zum Händler fahren und spreche mit ihm bezüglich diesem Teil. Der Schalter wird doch mit Sicherheit unter Garantie fallen, ansonsten bau ich ihn eben selber ein. :?

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremslichtschalter
BeitragVerfasst: Montag 4. Dezember 2017, 11:30 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Schalter ist jetzt bestellt, am Mittwoch wird er eingebaut. Mal sehen ob es hilft. Ansonsten könnten es einer der Kupplungsschalter sein.

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremslichtschalter
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 13:21 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Gestern bin ich laut Tageskilometerzähler fast 400km gefahren und kann glücklicherweise von keinen Ausfällen berichten.

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de