Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor startet manchmal nur schwer
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2016, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 22:18
Beiträge: 180
Wohnort: Schmallenberg
Hallo, weil es in der letzten Zeit nicht nur einmal passiert ist, schreibe ich die "Erfahrung" mal hier auf.

Manchmal - bisher ganz selten, vielleicht 2 oder 3mal im Jahr, springt der Motor beim Anlassen erst nach einigem Orgeln an. Das ist eigentlich schon fast immer so. In den letzten Wochen ist es jetzt aber 3 oder 4mal vorgekommen und ich habe jetzt Sorge, dass es schlimmer wird. Zuletzt am letzten Freitag etwa 2 Stunden nachdem ich den Wagen von der Inspektion geholt hatte.

Ich kann keine Regelmäßigkeit erkennen oder das Problem in der Werkstatt vorführen. Beim nächsten Start - auch direkt danach, wenn ich wieder ausschalte (ja, arme Batterie...) - geht es sofort wieder ohne Probleme. Reproduzierbar: null.

Nun überlege ich an etwaigen Ursachen. Ich meine im Hinterkopf mal was von Wegfahrsperre gehört zu haben, wenn andere Schlüssel am Bund hängen, die auch einen Transponder haben. Weil ich aber immer denselben Schlüsselbund nehme, müsste das Problem ja deutlich öfter auftreten. Das gilt aber auch für den Kraftstofffilter, oder? Der ist ja nicht nur einmal im Jahr ganz kurz dicht. Andere Ursachen fallen mir aber nicht ein.

Ich fahre den XV nun seit über 90 tkm und 2012. Bislang keinerlei nennenswerte Probleme, wenn man vom Quietschen im Sitz (!) absieht. Der Motor verbraucht mittlerweile etwa 0,75 Liter Öl auf 15 tkm. Das dürfte sich im Rahmen halten.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee, woher diese mysteriösen Startprobleme rühren könnten.

_________________
XV 1.6 MT Comfort, 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2016, 11:03 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 16:13
Beiträge: 60
Wohnort: Birkenau/Odenwald
Hallo aus Norwegen
Ich habe das gleiche an meinem 2013er
Da kommt es aber nur bei bestimmten umständen und nur im Winter vor
bei Temperaturen um plus 2 bis minus 2 und hoher Luftfeuchte
Er braucht lang bis er startet geht aber bei anfahren wieder aus
muß dann Neustarten und anständig aufs Gaspedal tretten dann läuft er meistens gut bzw muß die ersten 20 meter mehr gas geben.
Aber immer nur im Winter und ähnlichen Bedingungen
Alles war im Fehlerspeicher abgelegt, die Werkstatt hat dann an der Luftansaug menge rumgekaspert hat aber nicht wirklich was gebracht
Nun mein Startvorgang unter diesen umständen
Zündung an ,warten bis alles Grün,2-3 mal Gaspedal durchtretten Starten funzt zu 80%
wenn ich zuhause bin und im Winter den Motorwärmer an habe keine Probleme
hoffe es hilft
Grüsse aus Nord-Norwegen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2016, 16:30 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 96
Wohnort: Bergisches Land (D)
Hallo,
zu Deinem "Motorproblem" kann ich nichts sagen, aber für den Sitz gibt es ein Umbauset. Melde Dich mal bei Deinem Freundlichen, meiner hat es mir kostenlos verbaut (Fahrer- & Beifahrersitz).
Grüße.

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. Dezember 2016, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 22:18
Beiträge: 180
Wohnort: Schmallenberg
Danke nach Nord-Norwegen!

Demnach stand im Fehlerspeicher was über die Luft? Die Klimabedingungen könnten möglicherweise mit meinigen Problemen übereinstimmen. Wie gesagt, das ist sehr selten. Heute hatte ich es aber mal wieder.

Ich werde mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Danke auch an Thom,

im Fahrersitz steckt schon ein damals noch auf Garantie eingebauter Satz davon. Jetzt fängt halt der Beifahrersitz an, denn da sitzt ja nicht immer wer. :roll:

_________________
XV 1.6 MT Comfort, 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 17:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 96
Wohnort: Bergisches Land (D)
Bei mir wurden direkt beide Sitze geändert, obwohl ich auch nur den Fahrersitz bemängelt hatte.

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 19:19
Beiträge: 24
Hallo

ich hatte das auch oft, vor allem wo ich den Handschalter XV noch hatte, immer mal wieder sprang der mal schwer an (so 6 s orgeln lassen), dann ging es wieder 50x gut. Beim jetzigen CVT habe ich das so noch nicht in Erinnerung. Aber deswegen hatte ich nie Sorge das etwas nicht stimmt, denn sonst müsste dass ja ständig sein. Habe aber immer den Zweitwagenschlüssel von meiner Frau ihren Mitsubishi am Schlüsselbund, wenn da was stören söllte (Transponder) müsste das ja auch immer sein.

_________________
11/2014 -
Subaru XV 1,6 Active CVT (Baujahr 2012)
Benzin
Lineartronic
marine blue pearl
---------------------------------------
02/2013 - 11/2014 - Subaru XV 1,6 Active (Baujahr 2012)
Benzin
Manuelles Schaltgetriebe / Untersetzung
ice silver metallic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 16:56 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 130
Hallo ,
ich bin zwar mit den Vergasermotoren und ersten Einspritzanlagen aufgewachsen und kann zu den
neuen Kraftstoffanlagen nicht mehr viel sagen, nur so viel:
Das "mehrmals Gaspedal durchtreten " war eine Sache für Vergasermotoren, nur Vergasermotoren.
Zu den jetzigen Anlagen könnte ich mir vorstellen, dass es uU an der Kraftstoffpumpe liegen könnte,
die keinen Vordruck mehr hält, sodaß die Anlage beim Starten erst wieder den Druck hoch fahren muß.
Weiterhin achtet einmal darauf dass nach dem Anschalten der Zündung erst einmal die Elektronic selbst
erst hoch fahren muß, wozu auch die Kraftstoffpumpe gehört. Ich würde einmal probieren und 5-10 sec.
warten und dann starten.
Viele Grüße
Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de