Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heckklappe schließt nicht richtig
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juli 2016, 17:40 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Hallo Leute, geht bei euch die Heckklappe auch nur mit verstärktem Zuhauen zu (vergleichbar mit den BMW 3er e36 Heckklappen). Liegt das vielleicht daran, dass die Dichtungen noch ziemlich neu sind, ich ein Rosenmontagsmodell erwischt habe oder das einfach ein allgemeines Problem ist?

MfG
Fabian

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juli 2016, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 22:18
Beiträge: 170
Wohnort: Schmallenberg
Bei mir war das am Anfang auch, besonders wenn der Wagen auf seitlich geneigtem Untergrund stand, ging die Klappe gar nicht richtig zu, wenn er eben stand ging es halbwegs gut.

Das hat sich mit der Zeit gegeben und heute kann man auch am Hang den Kofferraum wieder zu machen. Denke das liegt daran, dass sich da noch ein bisschen was setzt und passend zieht.

_________________
XV 1.6 MT Comfort, 2012


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juli 2016, 19:12 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Vielen Dank für die schnelle Antwort :D

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juli 2016, 13:45 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 95
Wohnort: Bergisches Land (D)
Hallo,
hast Du eine Anhängerkupplung bekommen?
Diese wird beim Händler nachgerüstet und dafür muß das Heckblech getauscht werden. Hierbei wird die Kunststoffabdeckung im Kofferraum auch ausgebaut. Vielleicht ist diese einfach nicht richtig eingerastet beim Wiedereinbau und steht jetzt etwas zu hoch. Einfach mal mit beiden Händen aufstützen und kräftig drücken.
Gruß
Thom.

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juli 2016, 17:32 
Offline

Registriert: Samstag 12. März 2016, 02:19
Beiträge: 262
Wohnort: Schwobaländle
Thom231 hat geschrieben:
Hallo,
Diese wird beim Händler nachgerüstet und dafür muß das Heckblech getauscht werden. Hierbei wird die Kunststoffabdeckung im Kofferraum auch ausgebaut.


Das Heckblech muß zum Glück nicht ausgetauscht werden. Das wären umfangreiche Schweiß- und Lackierarbeiten. :shock:
Die Plastikabdeckung muß aber schon ausgebaut werden. Sowie Stoßstange und Seitenverkleidungen.

_________________
XV 2,0 Lineartronic MY13
-> http://subaru-xv-forum.ch/viewtopic.php?f=11&t=1251


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 11. Juli 2016, 17:15 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 95
Wohnort: Bergisches Land (D)
XVHeiko hat geschrieben:

Das Heckblech muß zum Glück nicht ausgetauscht werden. Das wären umfangreiche Schweiß- und Lackierarbeiten. :shock:
Die Plastikabdeckung muß aber schon ausgebaut werden. Sowie Stoßstange und Seitenverkleidungen.

Dann hab ich das wohl falsch verstanden, danke für die Info. ;)

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2016, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2013, 15:39
Beiträge: 73
Wohnort: Vogtland
Bei mir geht auch ab und an die Heckklappe nicht leicht zu. Meines Erachtens steht das Fahrzeug in solchen Situationen dann nicht plan und "verwindet" sich etwas.
Den Tipp mit der Verkleidung nach Hängekupplungseinbau check ich aber doch mal bei mir ... ;)

_________________
.: XV 2.0D Exclusice MT Satin White MY12 EZ 01/2013 :.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2016, 18:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:19
Beiträge: 95
Wohnort: Bergisches Land (D)
Das habe ich auch, wenn das Fahrzeug "verwindet" steht schließt die Heckklappe schlechter.

_________________
ex XV 2.0D Comfort


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Februar 2017, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Februar 2015, 19:36
Beiträge: 10
Wohnort: Vogtland
Hatte ich auch am Anfang , hat sich wie das Thema erledigt !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 11:53 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 123
Hallo. das gleiche Prob. habe ich von Anbeginn . Wann das Heck etwas nach rechts verdreht
muß ich stark zuschlagen. Abhilfe: Ich drücke die Klappe beim schließen, mit der Hand am Emblem,
nach links, dann geht es gut.
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de