Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 01:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Samstag 15. November 2014, 15:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. April 2012, 10:44
Beiträge: 306
Hallo hatte vorher das A3 Cabrio mit Bi Xenon .
Leider ist wirklich das Xenon beim XV sehr schlecht vor allem das Abblendlicht.
Weil es zu wenig weit leuchtet man kann sicher noch was beim einstellen rausholen und eventuell sind auch die neuen Modelle besser geworden .
Aber unbedingt das CVT nehmen beim XV
Ansonsten wirst du Positiv überrascht werden vom Platz Allrad Service kosten usw.
Mfg
Minu

_________________
Mfg Subaru-XV-Forum
Subaru XV 2.0i Handgeschaltet Swiss 3 gewechselt zum Forester 2.0 Turbo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Samstag 15. November 2014, 19:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 16:13
Beiträge: 60
Wohnort: Birkenau/Odenwald
Hallo aus Norwegen
Einstellung der Scheinwerfer auf Max bringt gerade mal 1,75 Meter mehr also unotwendig.
Der Xv i Nord Norwegen im Winter??? Der Suzuki Jimni meiner Frau liegt um einiges besser auf der Straße und ich werde trotz Spikereifen sogar vom Bus Überholt,
in D sicher kein Thema aber bei uns sind halt im Winter ganz andere Verhältnisse.
Thema Kofferraum: für einen Single oder Paar kein Thema für eine Familie ein Witz der Kofferraum ist ohne umgelegter Rücksitzbank einfach zu klein " Koffer und nix geht mehr oder 4 Kisten Wasser der Rest auf die Rückbank
Der Spritverbrauch durch das Perma:allrad einfach nicht zeitgemäß und viel zu hoch
Hier wurde einfach was zusammengebaut und als SUV verkauft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Samstag 15. November 2014, 21:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. April 2012, 10:44
Beiträge: 306
Das mit dem Licht ist sicher so .
Aber der verbrauch ist doch OK mit unter 8 Liter im Schnitt
Das mit dem Schlechtem Allrad oder auf der strasse liegen kann ich nicht nachvollziehen . Wir haben auch öfters 20 cm Schnee auf der Strasse da hatte sich der XV perfekt gegeben ( hatte aber den Hand Schalter )
Mfg
Minu

_________________
Mfg Subaru-XV-Forum
Subaru XV 2.0i Handgeschaltet Swiss 3 gewechselt zum Forester 2.0 Turbo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Sonntag 16. November 2014, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. April 2014, 17:22
Beiträge: 104
Wohnort: Bad Salzuflen , NRW
Divemaster39 hat geschrieben:
Thema Kofferraum: für einen Single oder Paar kein Thema für eine Familie ein Witz der Kofferraum ist ohne umgelegter Rücksitzbank einfach zu klein " Koffer und nix geht mehr oder 4 Kisten Wasser der Rest auf die Rückbank
Der Spritverbrauch durch das Perma:allrad einfach nicht zeitgemäß und viel zu hoch
Hier wurde einfach was zusammengebaut und als SUV verkauft


Der XV ist ein Kompakt-SUV !

....wenn man ein vollwertiges familientaugliches SUV will, dann sollte man zum Forester greifen.

Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2014, 18:06 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 16:13
Beiträge: 60
Wohnort: Birkenau/Odenwald
Alles eine frage des Geldbeutels.
Ich Spare gerade für einen Outback "GEILER HOCKER"
Gerade gestern mal gefahren und siehe da XENON GEHT AUCH GUT.
Auch ist das Fahrverhalten ist um längen besser als im XV.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juni 2016, 23:59 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Bin gerade von einer nächtlichen Spatzierfahrt zurückgekommen. Ich finde das Halogenlicht echt Klasse. Die Reichweite für das Abblendlicht liegt etwa bei 100-150m, das Fernlicht schafft etwa 400m. Wäre es nicht verboten, hätte das LED-Tagfahrlicht auch gereicht, ca. 40m. Zuvor bin ich hauptsächlich mit einem Mazda 3 BK mit Xenon gefahren, bis auf den dort vorhandenen Xenon typischen blau-weiß Stich merke ich keinen signifikanten Unterschied.

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juni 2016, 16:05 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 16:13
Beiträge: 60
Wohnort: Birkenau/Odenwald
Scooby hat geschrieben:
Bin gerade von einer nächtlichen Spatzierfahrt zurückgekommen. Ich finde das Halogenlicht echt Klasse. Die Reichweite für das Abblendlicht liegt etwa bei 100-150m, das Fernlicht schafft etwa 400m. Wäre es nicht verboten, hätte das LED-Tagfahrlicht auch gereicht, ca. 40m. Zuvor bin ich hauptsächlich mit einem Mazda 3 BK mit Xenon gefahren, bis auf den dort vorhandenen Xenon typischen blau-weiß Stich merke ich keinen signifikanten Unterschied.

Wir Reden von XENON und nicht von Halogen Leuchten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juni 2016, 14:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:28
Beiträge: 181
Darum ist Halogen auch bold :D

_________________
Subaru XV 2.0i Active 6MT MY17
7.6 l⁄100 km
Ice Silver Metallic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Montag 20. Juni 2016, 20:18 
Offline

Registriert: Dienstag 24. Dezember 2013, 16:19
Beiträge: 123
Hallo zusammen,
ich bin mit meinem Licht im XV auch nicht glücklich. Ich war schon mehrmals vor dem XV
gesessen und habe überlegt wie könnte man etwas ändern. Meine Idee wäre ein paar ordentliche
Fernscheinwerfer im Grill einzubauen.Jedoch ist dies ein erhebliches Werk.
Es sollte sich ein Zulieferer dazu durchringen Kühlergrille mit der Einbaumöglichkeit von Zusatz-
scheinwerfern zu entwickeln und anzubieten. Da ja mE. Die Grille ziemlich gleich aussehen sollte
dies kein Hinderniss sein.
In Erwartung auf Erleuchtung
Gruß Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Xenonlicht ist Müll
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juni 2016, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Januar 2013, 15:39
Beiträge: 73
Wohnort: Vogtland
Das Fernlicht ist doch eigentlich O.K., ich selbst finde aber (wie auch schon beschrieben) das Abblendlicht grottenschlecht. Die Höhenregulierung anpassen bringt auch nicht viel bzw. nix. Hab da mal diverse Einstellungen ausprobieren lassen in der Werkstatt...
Hmm, noch jemand irgendwelche Ideen? :shock:

_________________
.: XV 2.0D Exclusice MT Satin White MY12 EZ 01/2013 :.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de