Subaru XV

Alles um den neuen Subaru XV Crossover
Aktuelle Zeit: Freitag 19. Oktober 2018, 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 18:24 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 20:18
Beiträge: 30
Wohnort: Wien
Prof.Dr.M hat geschrieben:
kofel hat geschrieben:
...Viel wichtiger / interessanter und realitätsnaher wie 0-100 ist also die Elastizität von z.B. 60 - 120!

Vollkommen richtig!

Nur gerade da befürchte ich, dass der XV mit seinen 114 PS bei 6200 min-1 eine Wanderdüne sein könnte. Also mit Überholen auf einer Bundesstrasse ist da nichts. Stört mich aber nicht wirklich, weil ich nur dann überhole, wenn ich "weeeiiiit" sehen kann.

_________________
Bild2018/03-: Skoda Superb 1.4 TSI ACT Combi DSG in Business Grau
Bild2013/11-2018/03: Auris TS Hybrid Lounge in schiefer metallic
Bild2009/11-2013/11 Skoda Superb 1.8 TSI DSG Elegance
davor 10 Jahre Mercedes E 200 CDI Aut. (W210)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Dezember 2017, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 343
Wohnort: Baden Württemberg
Nun das Problem "untermotorisiert" zu sein gibt es in allen Größenordnungen!
Im SLK gibt es ja durchaus ein wenig größere Motoren mit 6 oder 8 Zylindern, aber selbst dort im Forum herrscht das gleiche Problem. Ein SLK32AMG mit immerhin 6Zyl. , 354 PS und 450 Nm reicht nicht, man muss ihn auf mind. 400 PS bringen. Oder ein SLK55AMG Fahrer mit seinem V8 , 422PS und 540 Nm fühlt sich beim überholen auf der Landstraße untermotorsiert und hat Angst es könnte ihm nicht reichen wegen dem Gegenverkehr und braucht deshalb 500PS!
Ist schon irgendwie seltsam manchmal - wie konnten wir vor ~30 Jahren eigentlich überholen, ähm ich meine überleben wo die Autos noch um einiges schwächer waren?
Irgendwie erinnert mich das gerade so an "Elefantenrennen" von Stenkelfeld ... https://tinyurl.com/y9wjuf9l :-)

Mein Subi hat zwar den größeren Motor mit 2L und 150 PS, trotzdem ist er um einiges träger wie mein Vorgänger der Octi mit seinem TSI Direkteinspritzer und Turbo 1,4L 122PS! Trotzdem reicht es im Verkehr mitzuschwimmen - und wenn ich nicht weit genug sehe oder das Gefühl habe es könnte nicht reichen, dann überhole ich eben nicht. Ans Ziel komme ich trotzdem, egal ob mit 100 oder 600PS! Und ob ich nun mit einem Octavia mit 100PS, einem Ferrari mit 400PS oder einem Jaguar SVT mit knapp 600PS in der Stadt im Stau stehe, macht keinen großen Unterschied - außer im höheren Spritverbrauch :-)

Wichtiger wie viel Leistung ist doch dass man sich in dem Fahrzeug wohl fühlt, man auch gerne längere Strecken damit fährt und man auch irgendwie noch ein gutes Gewissen beim Fahren haben kann was die Umwelt angeht - und das hätte ich mit so großen übermotorisierten Fahrzeugen irgendwie nicht - aber vielleicht liegt es auch nur daran dass ich zu "arm" bin mir sowas leisten zu können, oder zu vernünftig ... :-)

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 00:41 
Offline

Registriert: Freitag 15. Januar 2016, 01:32
Beiträge: 194
Wohnort: Hessisch-Sibirsk
kofel hat geschrieben:
Prof.Dr.M hat geschrieben:
kofel hat geschrieben:
...Viel wichtiger / interessanter und realitätsnaher wie 0-100 ist also die Elastizität von z.B. 60 - 120!

Vollkommen richtig!

Nur gerade da befürchte ich, dass der XV mit seinen 114 PS bei 6200 min-1 eine Wanderdüne sein könnte. Also mit Überholen auf einer Bundesstrasse ist da nichts. Stört mich aber nicht wirklich, weil ich nur dann überhole, wenn ich "weeeiiiit" sehen kann.



Ich fahre ca. Bundesstraße 65/70% - Stadt 20% - BAB 10-15%.
Ich habe auch auf der Bundesstraße schon sehr oft überholt und es klappt bestens.
Im etwas ungünstigeren Drehzahlbereich habe ich jedoch dann auch zurückgeschaltet.
Vor dem Überholvorgang versteht sich und nicht mittendrin.
Die Übersetzung ist lang und dann kommt über 4.000 Umdrehungen genug Dampf.
Also keine Angst vor dem Überholen. Die PS-Zahl ist meistens nicht das entscheidende Kriterium. :|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 00:49 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 20:18
Beiträge: 30
Wohnort: Wien
Danke euch.

Ich warte eh schon sehnsüchtig auf meine "echte" Probefahrt mit dem neuen XV 1,6i.

Eigentlich bin ich am XV nur interessiert, wenn mir die 114PS und der Kofferraum reichen. Aber das werden sie schon ;)

Wenn doch nicht, würde ich nicht mehr auf den 2,0 zielen, sondern noch 1-3 Jahre mit meinem Auris anhängen und dann doch gleich auf den Outback wechseln. Dessen 2,5 Liter mit 175PS sind für mich über jeden Zweifel erhaben.

Ach: Autoschwanger sein, ist anstrengend , aber schön 8-)

_________________
Bild2018/03-: Skoda Superb 1.4 TSI ACT Combi DSG in Business Grau
Bild2013/11-2018/03: Auris TS Hybrid Lounge in schiefer metallic
Bild2009/11-2013/11 Skoda Superb 1.8 TSI DSG Elegance
davor 10 Jahre Mercedes E 200 CDI Aut. (W210)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 343
Wohnort: Baden Württemberg
kofel hat geschrieben:
Eigentlich bin ich am XV nur interessiert, wenn mir die 114PS und der Kofferraum reichen. Aber das werden sie schon ;)

Wenn doch nicht, würde ich nicht mehr auf den 2,0 zielen, sondern noch 1-3 Jahre mit meinem Auris anhängen und dann doch gleich auf den Outback wechseln. Dessen 2,5 Liter mit 175PS sind für mich über jeden Zweifel erhaben.


Nun das kommt drauf an was man vom Kofferraum gewöhnt ist und was da alles rein soll?
Du hast ja einen Superb, der ist ja nochmals einiges größer wie mein Octavia - aber selbst gegenüber dem Octaiva ist der Kofferraum des XV recht klein!
Also für einen 4-köpfigen Familienurlaub dürfte es da knapp werden - wenn man nicht gerade nur 2 Wochen Strandurlaub macht :-)

Der Outback ist aber auch eine ganze Hausnummer größer als der XV!

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Dezember 2017, 09:18 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 20:18
Beiträge: 30
Wohnort: Wien
Prof.Dr.M hat geschrieben:
Nun das kommt drauf an was man vom Kofferraum gewöhnt ist und was da alles rein soll?
Du hast ja einen Superb, der ist ja nochmals einiges größer wie mein Octavia - aber selbst gegenüber dem Octaiva ist der Kofferraum des XV recht klein!
Also für einen 4-köpfigen Familienurlaub dürfte es da knapp werden - wenn man nicht gerade nur 2 Wochen Strandurlaub macht :-)

Ich hatte einen Superb. Jetzt einen Auris Kombi. Beim Auris muss ich für den Sommerurlaub auch die Rückbank tlw. umlegen. Daher sollte der XV als 2 Sitzer reichen. Sind eh nur 2-3 Wochen p.a.

Wenn der Superb keine (für mich) inakzeptablen Abrollgeräusche hätte, wäre er 1. Wahl. Aber damit und mit dem „haltbaren“ 7 Gang Trockenkupplungs-DSG ist er ein no-go.

Prof.Dr.M hat geschrieben:
Der Outback ist aber auch eine ganze Hausnummer größer als der XV!

Weiß ich. Derzeit benötige ich eigentlich kein so großes Auto. Daher als Übergangslösung der kleine XV.
Wegen Eyesight und Allrad!

_________________
Bild2018/03-: Skoda Superb 1.4 TSI ACT Combi DSG in Business Grau
Bild2013/11-2018/03: Auris TS Hybrid Lounge in schiefer metallic
Bild2009/11-2013/11 Skoda Superb 1.8 TSI DSG Elegance
davor 10 Jahre Mercedes E 200 CDI Aut. (W210)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 16:12 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 20:18
Beiträge: 30
Wohnort: Wien
So wie es aussieht, wird es für mich doch kein Subaru Ersterwerb werden.

Ich bekomme den Superb (auch aufgrund einer Business Prämie iHv. -3,3k) zu einem sehr attraktiven Nettopreis mit 5 Jahren Garantie.
Zudem erhalte ich einen guten Eintauschpreis.

Werde also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nächste Woche einen 1.4 TSI Style mit DSG bestellen.
Das Sicherheitspaket von Skoda (VW Konzern) kommt mit ACC/Staufolge- und Spurhalteassistent und Parklenkautomatik*) (die gibt es bei Subaru nicht gegen Geld und gute Worte) und ist ebenfalls recht ausgereift.
*) habe ich jetzt schon fast 9 Jahre --> da will man es eigentlich gar nicht missen, weil es doch ein recht entspanntes Einparken unterstützt.
Den Allrad brauche ich als Flachlandtiroler (= Wiener) eigentlich auch nicht unbedingt. Daher, ...

Vielleicht wird es ja beim nächsten was mit dem Subaru (dann als Hybrid) ;)

Ich wünsche euch recht viel Freude mit euren XVs und lese gerne wieder ins Forum rein.

Gruß kofel

_________________
Bild2018/03-: Skoda Superb 1.4 TSI ACT Combi DSG in Business Grau
Bild2013/11-2018/03: Auris TS Hybrid Lounge in schiefer metallic
Bild2009/11-2013/11 Skoda Superb 1.8 TSI DSG Elegance
davor 10 Jahre Mercedes E 200 CDI Aut. (W210)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 343
Wohnort: Baden Württemberg
Hallo kofel

Einen großen Superb mit einem 1,4TSI Motor???
Als bei dem großen Fahrzeug wäre mir der definitiv etwas zu klein - aber trotzdem viel Spaß und Erfolg damit!

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 00:29 
Offline

Registriert: Samstag 12. März 2016, 02:19
Beiträge: 262
Wohnort: Schwobaländle
Dazu ist noch zu sagen, daß der 1,4er von VW der zur Zeit schlechteste Motor ist. Da gibts Unmengen an Problemen und Motorschäden. Jeder Kfz'ler (nicht nur ausm VW-Konzern) zieht da die Augenbrauen hoch. Da ist auch glaube ich egal, ob der im Polo, Superb oder A4 ist.

Trotz allem viel Spaß mit dem Super-B. Ist ja ein riesen Schlachtschiff.

_________________
XV 2,0 Lineartronic MY13
-> http://subaru-xv-forum.ch/viewtopic.php?f=11&t=1251


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Wien
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. April 2017, 13:39
Beiträge: 343
Wohnort: Baden Württemberg
XVHeiko hat geschrieben:
Dazu ist noch zu sagen, daß der 1,4er von VW der zur Zeit schlechteste Motor ist. Da gibts Unmengen an Problemen und Motorschäden. Jeder Kfz'ler (nicht nur ausm VW-Konzern) zieht da die Augenbrauen hoch. Da ist auch glaube ich egal, ob der im Polo, Superb oder A4 ist.


Ist das tatsächlich noch DER Motor???

Den hatte ich schon in meinem Octavia und als ich ihn verkaufen wollte fragte mich ein Händler:

Ist das der 1,4TSI?
Ich Ja!
Und der hat das 7G DSG?
Ich wieder Ja!
Nein Danke den Scheiß darf jemand anders kaufen, aber ich stell mir sowas nicht auf den Hof!

OK, ich muss zugeben ich bin 140.000km problemlos gefahren, aber ich habe auch gelesen dass es mit dem Getriebe (falsches Öl oder sowas) und einer Steuerkette (?) häufiger zu Problemen / Motorschäden gekommen ist und VW/SEAT/SKODA stets behaupteten es gäbe keine Probleme das seien alles Einzelfälle!

Diese Probleme müssten doch bei "neueren" Generationen (hoffentlich) behoben sein, oder???

_________________
XV 2.0i Exclusive+#BJ'17#DarkGrey#Forester-Armlehne#Rollo Cupholder#Schmutzfänger#Stylingfolie#StHzg#COBRA Trittbrett+Kuhfänger#SecuKey#F1-Alu-Schaltpaddels#6-Utensilien-Netze#Sonnenschutzfolierung 85%#Antirutsch-Packet#PMR-STABO-FC650#Ø 10,5L
:-) Ich dreh nicht durch…Ich fahre Subaru :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de